26.02.2019

Nicht in Idealform? Linsenformen und Linsenbeschichtungen schnell bestimmen

Auch gebogene Oberflächen lassen sich sehr präzise berührungslos vermessen. Die heutige Messtechnik ermöglicht die Aufnahme von polierten, geschliffenen, gedrehten oder gefrästen optischen Oberflächen. Zur Qualitätssicherung werden verschiedene Abmessungen an Linsen kontrolliert - dazu gehören Flächenmessungen, sowie Einfach- und Mehrfachprofile.

Die Idealform

Mit modernen Oberflächenmessgeräten können Sie die Form ihrer Linsen schnell und genau bestimmen, sowie Abweichungen von der Idealform erkennen. Besonders schnell wird der Krümmungsradius (RoC) einer Linse über Profilmessungen bestimmt. Für das Vermessen einer Linse werden in diesem Fall nur wenige Sekunden benötigt.

Schichtdicken

Auch die Schichtdickenbestimmung von optischen Beschichtungen in Form von Dünnfilmen, oder auch Schichtstapeln, ist für aktuelle Messtechnik kein Problem mehr. Schichtdicken bis zu einigen Nanometern werden bestimmt, wobei die Auflösung im Sub-Nanometer-Bereich liegt.

Linsenrauheiten

Linsenrauheiten können bis in den Sub-Nanometer-Bereich bestimmt, sowie Topographiemessungen der Probenoberfläche durchgeführt werden. Weitere Anwendungen sind zum Beispiel die Messung von Defekten etc. Das ergibt hohe Flexibilität bei der Untersuchung unterschiedlicher Linsentypen.

Beidseitige Probenprüfung

Die Geräte der MicroProf®-Serie bieten die Option der beidseitigen Probenprüfung. Dies ermöglicht die gleichzeitige Messung der Ober- und Unterseite der Probe und die Bestimmung der Probendicke. So kann die Gesamtdickenvariation (TTV) der Probe zusammen mit Oberflächenparametern, z.B. Rauheit und Ebenheit beider Seiten, bestimmt werden.

FRT eigene Automatisierungssoftware

Es besteht die Möglichkeit des automatisierten Proben-Mappings, sowie die Durchführung von Auswerteroutinen. Die FRT eigene Automatisierungssoftware Acquire Automation XT bietet frei definierbare Parametersätze für die Messung verschiedener Linsengeometrien, eine Funktion zum Asphärenfit sowie den Vergleich zwischen Soll- und Ist-Geometrie.

Sie suchen nach weiteren Informationen? Diese finden Sie hier!

Sie haben weitere Fragen oder Anmerkungen? Dann kontaktieren Sie uns! Unsere Experten helfen Ihnen gerne bei der Lösung Ihrer Messaufgaben.

Komplette Infografik anzeigen!