28.04.2020

Part 1: Die Auswertung der Traglastkurve bietet eine raffinierte Methode zur Klassifizierung und Beschreibung der Oberflächentextur eines Objektes

Acquire Automation XT Serie

Die in Acquire Automation XT integrierte Traglastkurvenauswertung kann auf Profil- und Flächenmessdaten angewendet werden. Sie funktioniert durch die Bestimmung des Prozentsatzes der Datenpunkte auf jeder 'z-Höhe', d.h. die Traglastkurve wird als %(z) dargestellt, wobei 'z' für den gemessenen Wert, z.B. Topographie, Schichtdicke oder Intensität, steht. Der prozentuale Wert wird berechnet, indem bei jedem z-Wert eine Linie/Ebene in x(y)-Richtung aufgetragen und die Anzahl der Datenpunkte (Länge oder Fläche) über der Linie/Ebene bestimmt wird. Dann wird das Verhältnis, d.h. der Prozentsatz, aus der Anzahl der darüber liegenden gültigen Werte und der Gesamtmenge der gültigen Datenpunkte berechnet. Als Ergebnis dieser Auswertung wird der Graph der Traglastkurve sowie die Ergebniswerte für benutzerdefinierte Materialverhältnisse z(%) und Materialhöhen %(z) angezeigt.

Ganze Infografik ansehen

Im Abschnitt 'Aufgaben editieren' kann die Auswertung der Traglastkurve mit Hilfe der Drag & Drop-Funktion zu einer Profil- oder Flächenmessung hinzugefügt werden. Nach Anklicken der Auswertung können die Auswertungsparameter bearbeitet werden. Im Abschnitt Daten-Log können die Ergebnisse und Reports eingesehen werden.

Wir haben sicher auch eine Lösung für Ihre spezifische Aufgabe. Unsere Experten werden sich gerne um Ihr Anliegen kümmern und individuelle Lösungen für Sie ausarbeiten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Interessiert an den neuesten Beiträgen dieser Serie? Jetzt informieren.

Part 2/7:Die Funktion der Probenklassifizierung bietet eine intelligente Methode zur Klassifizierung gemessener Proben

Part 3/7:Dual-Scan-Modus für High-Speed-Messung von Strukturen mit großem diskontinuierlichen Sprung

Part 4/7:Fit-basierte Defektinspektion findet lokale Abweichungen einer Messung im Vergleich zu einer Referenz

Part 5/7:Individuelle Durchführung von Tasks und Auswertungen zur Rezept-Anpassung

Part 6/7:Area Alignment Task - Automatische Bestimmung und Kompensation vom Versatz einer Messstelle in Bezug zum Die-Layout

Part 7/7:Nutzung der umfassenden Funktionalität der FRT Multisensor-Messgeräte durch die Verwendung von Hybrid-Task und Hybrid-Auswertung

Kontaktformular

Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz.

Die mit * versehnen Daten sind Pflichtfelder.