Soziales Engagement

FRT fördert nicht nur seine Mitarbeiter, sondern setzt sich auch für die Förderung der Naturwissenschaften an Schulen ein. Mit zahlreichen Projekten unterstützt FRT den Nachwuchs, denn auch das ist unsere Leidenschaft.

Bei weiteren Fragen zu unsern Projekten  TuWas!, KURS, Erlebnis Physik, oder allgemein zum Thema "Corporate Citizenship" nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

TUWAS! TECHNIK UND NATURWISSENSCHAFTEN AN SCHULEN

Seit 2011 unterstützt FRT das EU-weite Projekt "TuWaS! Technik und Naturwissenschaften an Schulen". "TuWaS!" führt Grundschulkinder spielerisch an naturwissenschaftliche und technische Fragen heran. Denn Schüler, die bereits im Grundschulalter Interesse für diese Themen entwickeln können, sind später offener für technisch geprägte Ausbildungsberufe oder ingenieurwissenschaftliche Studiengänge. Regelmäßig bekommen wir direkt Feedback von den jungen Forschern in Form von Briefen und Fotos – eine Investition die sich sichtbar lohnt!

TuWaS

2008 wurde die KURS Kooperationsvereinbarung mit dem Otto-Hahn-Gymnasium in Bensberg geschlossen. KURS ist eine Initiative der IHK, HwK und Bezirksregierung Köln mit dem Ziel, langjährige Partnerschaften zwischen Schulen und der Privatwirtschaft zu initiieren und zu fördern. FRT bietet Schülern der Jahrgangsstufen 9 bis11 im Rahmen von KURS diverse Praktika, Bertriebserkundungen und Vorträge an.

Die Unterstützung der Naturwissenschaften an unseren Schulen betrachten wir als eine unternehmerische Verpflichtung!

KURS

Die FRT GmbH engagiert sich seit 2003 im Bereich des Bildungssponsorings. Vortragsreihen, Praktikumsplätze und Projektwochen im Unternehmen sollen Bergisch Gladbacher Schülern die häufig geschmähten Naturwissenschaften näher bringen. Darüber hinaus engagiert sich FRT auch überregional und macht sich für eine engere Zusammenarbeit zwischen Schulen und der Wirtschaft stark.

In der Ausbildung liegt die Zukunft unseres Standortes!

Erlebnis Physik